Kurzkonzept


 

Die katholische Tageseinrichtung für Kinder St. Ludgerus wurde 1958 als eingeschossiges Gebäude errichtet und liegt am nördlichen Stadtrand Hertens in etwas ländlicher Umgebung in einer 30 km/ h Zone. In der Zeit von Juni 2013 bis Februar 2014 wurde die Einrichtung unter anderem für die U 3 Betreuung aus- und umgebaut. Träger unserer Einrichtung ist die Pfarrgemeinde St. Martinus in 45701 Herten.

 

Der Kindergarten verfügt über drei Gruppenräume mit dazugehörigem Nebenraum. Einen Waschraum, eine U 3 Toilette, einen Differenzierungsraum, einen Schlafraum, einen Mehrzweckraum, ein Mitarbeiterzimmer, ein Büro, eine Küche mit Essplatz und einen für die Kinder nutzbaren Flurbereich. Besonders hervorzuheben ist das weitläufige Außengelände mit Spielgeräten, Sandkästen und Naturmaterialien. Die großen Bäume und Sträucher auf dem Spielplatz lassen uns auch bei starker Hitze einen schattigen Platz finden.

 

Unser Kindergarten ist Lebensraum für Kinder unserer Pfarrgemeinde, für Kinder aller Nationalitäten und Konfessionen und für Kinder mit und ohne Behinderung. Wir arbeiten familienergänzend in drei altersgemischten Gruppen mit fest zugeordneten Erzieherinnen. Durch die bleibenden Bezugspersonen wollen wir den Kindern Sicherheit geben und das Gefühl der Zusammengehörigkeit vermitteln.

 

Als katholischer Kindergarten ist für uns die religiöse Erziehung wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Wir leben und erleben den Glauben in unserem Alltag und leiten unser Handeln aus dem christlichen Menschenbild ab. Orientiert am liturgischen Jahr erzählen wir den Kindern aus dem Leben Jesu, gestalten Feste und feiern Gottesdienste. Mit einer kindgemäßen Methode vermitteln wir einfache, aber grundlegende Glaubensinhalte.

 

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Kindergartenarbeit ist seit vielen Jahren die wohnortnahe Inklusion d.h. nicht behinderte und behinderte Kinder spielen gemeinsam. Die Ziele für die gemeinsame Erziehung sind vor allem der Abbau von Berührungsängsten und das Akzeptieren der Auffälligkeiten, also der selbstverständliche Umgang miteinander. Dazu steht uns eine zusätzliche pädagogische Fachkraft zur Verfügung.

 

Unsere Tageseinrichtung ist von montags und bis freitags von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten entsprechen laut jährlicher Umfrage den Wünschen der Eltern. Die Betreuungszeiten von 25, 35 und 45 Wochenstunden können die Eltern nach ihren Bedürfnissen buchen. Kinder, die 45 Stunden in unserer Einrichtung sind, bekommen ein kostenpflichtiges warmes Mittagessen. Die Betreuung von 35 Wochenstunden findet im Block bis 14:00 Uhr statt. Für die Mittagszeit wählen die Eltern dabei zwischen einem mitgebrachten Snack und einem kostenpflichtigen warmen Mittagessen.

 

In zwei Gruppen werden Kinder unter drei Jahren betreut. Die Eingewöhnung der Kinder erfolgt in unserer Einrichtung in Anlehnung an das Berliner Modell und geschieht sanft und einfühlsam in vier Phasen. Die Mitarbeit und der ständige Austausch mit den Eltern sind dabei sehr wichtig. Genaue Absprachen und deren Einhaltung erleichtern dem Kind die Loslösung und das Ankommen in der Gruppe.

 

Das Erkennen des Entwicklungsstandes jedes einzelnen Kindes und die Förderung in seiner gesamten Persönlichkeit ist die Grundlage unserer täglichen Arbeit. Durch unser Interesse an allem, was die Kinder beschäftigt, ihre Fragen, Sorgen, Freuden und Erlebnisse zeigen wir ihnen, dass sie beachtet, respektiert und akzeptiert werden. So schaffen wir eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Erzieherin und Kind, die Basis unserer pädagogischen Arbeit. Wir erleben Freude am Miteinander, gemeinsamen Handeln und geben Impulse für ein phantasievolles Spiel. Dabei unterstützen wir eigenständiges Handeln und begleiten und fördern die Kreativität der Kinder.

 

Um in den einzelnen Gruppen und im gesamten Kindergarten einen harmonischen Ablauf und ein freundliches Miteinander zu gewährleisten, werden gemeinsam Regeln besprochen, aufgestellt und auf die Einhaltung geachtet.

© Copyright Kita St. Ludgerus in Herten - Umsetzung: az webdesign